liebster-award

Nominierung zum „Liebster Award“

Hallo ihr Lieben,

ich wurde zum „Liebster Award“ nominiert und zwar von der lieben Frini von Frinis Teststübchen.
Möchte mich recht herzlich bei Dir für die Nominierung bedanken :*

Was ist ein „Liebster Award“ hab ich mich zuerst gefragt, und sicher fragt sich das der ein oder andere hier ebenso. Der „Liebster Award“ bringt Blogger zusammen  und sorgt dafür, dass wir uns besser kennen lernen. Der Nominierte bekommt 11 Fragen gestellt, die er beantworten soll und nominiert wiederum andere Blogger und stellt ihnen ebenfalls 11 neue Fragen.

Hier die Fragen, die mir die liebe Frini gestellt hat:

1. Die berühmten Lieblinge : Lieblingsfilm, -Essen, -Mensch, -Musik, Lieblings-….???

Lieblingsfilm: Das ist eindeutig Pretty Woman!Keine Ahnung warum, aber kennt Ihr das Gefühl wenn Ihr einen Film anschaut und Ihr euch hinterher viel positiver fühlt? Genau das passiert bei mir mit Pretty Woman … danach bin ich einfach gut drauf und für Tage gestärkt 😉
Lieblingsessen: Ich bin was Essen angeht sehr unkompliziert und esse vieles gerne und sehr weniges gar nicht. Aber wenn ich nun wirklich ein Lieblingsessen raussuchen soll, dann ist das Fisch .. ich liebe Fisch in allen Variationen.
Lieblingsmensch: Naja das ist einfach … allerdings habe ich drei von der Sorte … ich bin Mama .. wer sonst sollte mein Lieblingsmensch sein, wenn nicht meine Kinder und mein Mann? 😉
Lieblingsmusik: Das ist schwer … ich mag gerne Oldies und Schlager … mag einfach Musik, die gute Laune macht und die einen mitreißt. Ein wirklich spezielles Lieblingslied habe ich nicht … das wechselt bei mir ständig und ist sehr stimmungsabhängig.
2. Wer bist du und was machst du überhaupt hier ???
Ich bin Gabi wie Ihr wisst und ich habe vor kurzem das Bloggen für mich entdeckt. Ein Beautyjunkie bin ich schon sehr sehr lange … eigentlich seit meinem Teeniealter, was definitiv schon ne ganze Weile her ist 😉 Irgendwann habe ich angefangen Youtube-Videos zu schauen und war da absolut süchtig bzw. bin ich es noch, und da kam ich auf die Idee mein Wissen, meine Erfahrungen und überhaupt Dinge die ich liebe und mag mit Euch zu teilen. Und da bin ich nun und hoffe, dass Euch mein Blog genauso gut gefällt, wie er mir Spaß macht. 😉
3. Gibt es Themen, über die du nie schreiben würdest und warum ???
Also im Moment fällt mir keines ein … ok ich gebe vielleicht nicht alles private in einem Blog preis, denn ich denke, irgendwo muss man schon auch Dinge haben, die nicht jeden etwas angehen. Aber ansonsten schreibe ich einfach gerne über alles was mir Freude macht.
4. Mit wem würdest du gerne einmal Essen gehen, egal ob berühmt, fiktiv oder bereits verstorben und worüber würdet ihr euch unterhalten ???
Da fallen mir natürlich viele Promis ein mit denen ich essen gehen wollen würde weil ich sie rein optisch toll finde … aber ich überlege gerade, ob das wirklich das ist was wichtig für mich wäre. Klar ich würde vor Aufregung sterben wenn ich mit Ian Somerhalder oder Erol Sander oder oder Essen gehen dürfte aber ich glaube ich würde dieses Essen lieber nutzen um einen Mensch kennen zu lernen, der mich einfach von seiner Einstellung her fasziniert … z.B. Rhonda Byrne, die Autorin von „The Secret“, oder Sissi … auch sie war jemand der mich total fasziniert oder Iris Berben … ich finde die strahlt so ne Positivität aus .. da würd ich einfach gerne was lernen davon.
5. Was macht dich einfach nur glücklich ???
Mich macht glücklich mich mit meiner Kosmetik zu beschäftigen und sie zu testen und dann darüber zu bloggen. Mich macht glücklich mit meiner Familie oder mit meinen Freunden einfach mal das Leben zu genießen ohne an Verpflichtungen denken zu müssen. Mich macht glücklich mich mit positiven Menschen zu umgeben. Mich macht glücklich, wenn jetzt nach dem Winter die ersten Sonnenstrahlen rauskommen. Mich macht glücklich wenn ich Menschen um mich habe, die ich liebe und die mich lieben und zwar so wie ich bin … die nicht ständig versuchen mich zu verbiegen oder mir sagen was ich alles falsch mache … sondern die mich einfach mal so nehmen wie ich bin und das auch wirklich von Herzen gut finden.
6. Angenommen, dir wäre der Erfolg garantiert, welches Projekt würdest du in Angriff nehmen ???
Ich würde ein Kinderbuch schreiben … das ist schon mein Traum seit ich Kind bin. Ein eigenes Buch und das verlegen lassen … das wär´s. 😉

7. Welche 5 Songs bilden deine GreatestHits , quasi den Soundtrack deines Lebens und warum ???
Über sieben Brücken musst du gehen (Peter Maffay ist einer meiner Lieblingssänger seit ich denken kann und dieses Lied sorgt bei mir für gute Laune)
Wenn du denkst, du denkst (Auch das  ist ein Lied was mir aus dem Herzen spricht. Überhaupt hat Juliane Werding oft Lieder, die etwas mit mir machen.)
Lass die Sonne in dein Herz (Gruppe Wind hat auch super Texte und dieses Lied gefällt mir besonders, denn man muss die Sonne in sein Herz lassen, dass sie ihre tolle Wirkung entfalten kann … ohne dass man das zulässt kann sie nicht wirken)
Ruf Teddybär eins-vier (von Jonny Hill- ein unglaublich trauriges Lied und deswegen nicht jedermanns Geschmack .. ich kann es auch nicht hören ohne absolut in Tränen auszubrechen … aber die Geschichte ist sooooo toll und zeigt was man doch mit Kleinigkeiten manchmal erreichen kann … selbst gerade beim schreiben hier bekomme ich Gänsehaut … man sollte viel öfter über den eigenen Tellerrand rausschauen und etwas tun was vielleicht völlig verrückt ist aber andere Menschen unglaublich glücklich macht und dazu braucht man nicht immer Geld in die Hand zu nehmen … jeder hätte die Möglichkeit und sei es nur der Kuchen, den man der alten Dame nebenan einfach schenkt … leider sind wir sehr oft – mich eingenommen – in unserem Leben gefangen und kommen  auf solche Ideen gar nicht.)
Ich liebe diese Tage (Das sollte die Grundeinstellung von uns allen sein … jeder Tag hat eigentlich verdient, dass wir ihn lieben … viel zu oft lassen wir uns unterkriegen von irgendwelchen Nichtigkeiten … dabei ist jeder Tag ein Geschenk)
8. Auf deinem Grabstein ( irgendwann ich 127 Jahren oder so ) sollte folgender Satz stehen : “….. “
Sie hatte es nicht immer leicht, aber trotzdem hat sie sich nie unterkriegen lassen und letztendlich geschafft ein sehr positiver Mensch zu werden, der anderen einfach gut tat und sie mitgerissen hat.Das wäre mein Traum aber daran muss ich echt noch arbeiten 😉9. Welche anderen Blogs liest du gerne und warum ???

Mimos Welt (weil sie einer meiner Lieblingsmenschen ist <3 und einen Beautyblog hat und ich liebe Beauty 😉 )
More than Nählanie (weil auch sie zu meinen Lieblingsmenschen gehört und ebenfalls eine Beautynärrin ist)
Ein bisschen Haushalt (diesen Blog lese ich schon ewig und liebe diese tollen Tipps … habe auch schon vieles davon umgesetzt)10. Jeder Mensch ist ein Geschenk an die Welt!!! Was genau schenkst du???Ich versuche meinen  liebsten Menschen  gutes zu tun … ob mir das immer gelingt weiß ich nicht aber ich gebe mir Mühe.

11. Was ist für dich *der perfekte Freitag Abend* ???

Ein gemütliches Beisammensein der Familie … vielleicht zusammen ein leckeres Essen kochen und zusammen Gesellschaftsspiele spielen oder wenn ich alleine bin in meinem Bad verschwinden und mich meinem Hobby hingeben. Leider passiert beides freitags eher selten, weil der Alltag einem viel zu sehr im Griff hat.

Puh … gar nicht so leicht 😉 Aber vielen Dank für Deine Fragen, Frini :*
Folgende Blogs nominiere ich für den Liebster Award:
und ansonsten darf sich jeder nominiert fühlen, der hier gerne mitmachen möchte.
Hier meine 11 Fragen:
1. Wie kamst du zum bloggen?
2. Welche anderen Blogs liest du gerne und warum?
3. Mit welchen Themen beschäftigst Du dich in deinem Leben am liebsten und warum?
4. Würdest Du dich zu den postitiven Menschen zählen und falls ja, warum?
5. Was macht Dich am glücklichsten?
6. Welche 5 Songs haben „Einfluss“ auf dein Leben … sprich machen etwas mit Dir und warum?
7. Wie stehst du zu Haustieren?
8. Hast du einen Traum, den Du gerne in deinem Leben verwirklichen willst? Wenn ja welchen ?
9. Gibt es einen Menschen (egal ob Promi, gestorben etc) den du bewunderst und von dem du gerne etwas für dein Leben lernen möchstest? Wenn ja wer ist das und warum?
10. Wie sieht für Dich ein gelungener Tag aus?
11. Gibt es ein Buch, das dein Leben verändert hat? Wenn ja welches und warum?
Die Regeln für die nominierten Blogs :
· Danke der Person, die dich für ­den Liebster Award nominiert hat, und verlinke den      Blog in deinem Artikel.
· Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.
· Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für ­den Liebster Award.
· Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
· Schreibe diese Regeln in deinen ­Liebster Award Blog-Artikel.
· ­Informiere ­deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.
 Das Beitragsbild findest du übrigens hier:

 

4 Kommentare zu “Nominierung zum „Liebster Award“

  1. Vielen lieben Dank für die Nominierung, die ich hiermit natürlich annehme (auch wenn ich eigentlich nicht so ein Freund dieser Awards bin) :o)
    Ich werde Deine Fragen gerne in einem Post beanworten, gib mir aber dafür einfach noch einige Tage >>> bin momentan ein wenig im Stress ;o)

Kommentar verfassen