IMG_0841

Kreativ sein mit Marabu #BB2G

Hallo meine Lieben,

hier ein weiterer Sponsor unseres Bloggertreffens BB2G.

Jetzt geht es um die Firma Marabu. Sagt Euch das was? Den Bastelfreunden unter Euch vielleicht schon, denn hier gibt es zahlreiche Produkte um seiner Fantasie freien Lauf zu lassen. Angefangen von Porzellanfarbe über Farbsprays oder Textilfarbe.

Qualität – Made in Germany

Marabu steht seit über 150 Jahren für hochwertige Spezialfarben mit der Qualitätsauszeichnung „Made in Germany“. Bei der Entwicklung und Produktion unserer derzeit rund 20.000 Produkte handeln wir stets kunden- und marktorientiert. Mit Erfahrung, Kompetenz und dem Auge für das Detail. In unseren beiden erfolgreichen Unternehmensbereichen stellen wir höchst anwenderfreundliche Produkte her. Ob Farben für spezielle Druckverfahren oder für Hobby und Freizeit – Marabu ist die Nummer 1 in beiden Farbwelten. (Quelle: www.marabu.de)

Das spricht doch für sich, oder? Auch auf die Umwelt wird in diesem Unternehmen sehr geachtet, deswegen sind fast alle Farben hier auf Wasserbasis hergestellt.

Wie immer habe ich mich erstmal auf der Homepage umgeschaut und habe zu meiner Freude zahlreiche Anleitungen und Ideen zum nachbasteln gefunden. Eine schöner als die andere.

Nun zu meinen Testprodukten:

IMG_0841

 

In  meinem Paket waren 4 Fashion Sprays und zwar in den Farben Rotorange, Flamingo, Kakao und Petrol. Desweiteren habe ich einen Fashion Liner mit Schimmereffekt bekommen.

 

 IMG_0891   IMG_0890

Auch in dem Paket waren drei Schablonen; und nun war meine Fantasie gefragt.

Erstmal zog ich los und holte T-Shirts … eines für meine Tochter und eines für meinen Sohn, und danach las ich mir durch wie das Ganze geht.

Farben gut schütteln und die ersten ein bis zwei Sprühstöße auf ein Blatt, das nicht gebraucht wird. Schablonen so aufs Shirt legen wie das T-Shirt letztendlich aussehen soll, Farbe raussuchen und sprühen. Je weiter weg man geht desto feiner wird der Sprühnebel, je näher man geht desto grober wird der Sprühnebel.

Ich habe da mal folgendes ausprobiert:

IMG_0936IMG_0937

Das mit dem Elefant ist für meinen Sohn … da habe ich die Farbe Kakao und die Farbe Rotorange ausprobiert und die Schablone mit dem Elefant. Wie ich finde, ist mir das recht gut gelungen und ich bin mir sicher mein Sohn wird sich freuen :)

Das zweite ist für meine Tochter, und da ist mir ein kleiner Fehler unterlaufen … wie ihr seht, sind hier grobe Farbklekse, die so nicht gewollt waren. Ich habe schlichtweg nach dem Öffnen nicht vorher auf ein Papier gesprüht. Ihr seht es ist echt wichtig diesen Schritt nicht zu vergessen. Ansonsten habe ich hier die Farbe Flamingo und die Farbe Petrol verwendet und mit dem Glitterstift habe ich noch eine Verzierung gemacht.

Fazit: Mir hat dieser Test sehr viel Spaß gemacht und ich werde mich noch des öfteren an diesen Farben versuchen. 😉 Werde auch mal ein Kissen oder irgendetwas anderes probieren und vielleicht auch mal ohne Schablone, denn es gibt hier ganz viele Techniken … das ist nur eine davon.

Liebe Grüße

Eure Gabi

Weitere Berichte meiner Bloggermädels und -jungs findet ihr hier:

 Angie

Frini

Sascha

Melanie

 

 

Copyright by www.pixelcatclub.de

 

Auf der Webseite sowie der Facebook Seite von BlogBetter2Gether findet ihr alle anderen Berichte von mir und den anderen Bloggern. Schaut mal vorbei wir freuen uns auf euch.

Das/Die Produkt/e wurde/n mir von der oben genannten Firma für meinen Bericht kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Meine Testberichte spiegeln meine gemachten Erfahrungen zu 100% wieder, ebenso wie meine eigene Meinung!

*sponsored Post