IMG_0736

Batiste und Montagne Jeunesse sorgen für Wellness im Bad #BB2G

Hallo meine Lieben,

weiter gehts im Text. 😉 Denn ich möchte Euch einen weiteren tollen Sponsor unseres Bloggertreffens BB2G vorstellen. Ich bin echt dankbar an diesem Treffen teilgenommen haben zu dürfen … ich habe hier einige tolle Schätzchen testen dürfen und diese Produkte gehören da eindeutig dazu.

Es handelt sich um die Firma Montagne jeunesse und die Firma Batiste.

IMG_0737

Fange wir mit Montagne Jeunesse an:

Montagne Jeunesse stellt Masken aller Art her sei es für´s Gesicht, für die Haare oder für den Body. Und jede einzelne Maske ist allein von der Verpackung her schon ein Augenschmaus. Ich finde die Verpackungen unheimlich ansprechend und man bekommt richtig Lust sich ein bisschen zu verwöhnen. Außerdem finde ich, dass jede einzelne Maske einen besonderen Pfiff hat … jede ist irgendwie etwas Besonderes.

Was ich auch toll finde ist, dass wir es hier wieder mit einer Firma zu tun haben, die ein bisschen über den Tellerrand schaut und z. B. absolut keine Tierversuche macht und auch keine tierischen Produkte verwendet. Die Masken sind frei von Konservierungsstoffen und mit einem Umweltschutzpreis wurde die Firma auch schon ausgezeichnet. Wie Ihr ja schon wisst schätze ich es sehr, wenn Firmen eben auch auf so etwas achten und nicht nur wild drauf los produzieren.

Ich durfte folgende Masken testen:

IMG_0739IMG_0740

Das erste ist die abziehbare Maske. Die Maske besteht aus natürlichen Inhaltsstoffen und das riecht man auch. 😉

Die Maske wird dünn auf Gesicht und Dekollete aufgetragen und dann lässt man sie 10 – 20 Minuten einwirken. Wenn sie dann getrocknet ist, zieht man sie vorsichtig ab. Die Haut ist danach richtig erfrischt und fühlt sich toll an.

Die zweite Maske ist eine Tuchmaske mit roter Tonerde. Diese Maske wird einfach aufgelegt, nachdem man das Gesicht gereinigt hat und dann darf man 10-15 Minuten einfach entspannen. Danach nimmt man die Maske ab und massiert Reste auf der Haut in dieselbige ein.

Ich würde jedem von Euch – auch den Männern – zu einer regelmäßigen Gesichtsmaske raten. Erstens dankt die Haut einem dieses extra Verwöhnprogramm und zweitens sieht man es auch extrem. Es gibt für jeden Hauttyp die richtige Maske und ein bisschen Abwechlung ist auch nicht schlecht. 😉

Ein weiteres Produkt das ich testen durfte, ist das Batiste Trockenshampoo mit Cherry-Geruch.

IMG_0738

Ich liebe Trockenshampoo … kann mir ein Leben ohne gar nicht mehr vorstellen, obwohl ich diese Entdeckung erst vor wenigen Jahren gemacht habe. Davor musste ich meine Haare fast täglich waschen, aber allerspätestens alle zwei Tage. Jeder, der lange Haare hat weiß, dass das für die Haarspitzen tödlich ist. Deshalb war ich umso dankbarer, als ich in einem youtube-Video von Trockenshampoo erfahren habe. Ich kannte das nur von meiner Oma. Damals war das noch eine richtige Puderdose und man sah von aller Weite, wenn sich jemand das Pülverchen in die Haare gestreut hatte. Dass das heute so toll zu händeln ist, wusste ich erst danach.

Heute ist Trockenshampoo für mich DIE Lösung um eine Haarwäsche überspringen zu können; und das funktioniert wunderbar. Das einzige auf was man achten muss ist, dass man keines erwischt, das einen Grauschleier in den Haaren hinterläßt. Da musste ich eine Weile suchen bevor ich eines fand, das bei meinen dunklen Haaren meinen Vorstellungen entsprach. Schließlich landete ich bei dem dunklen Batiste Trockenshampoo (braun eingefärbt), das ich seither sehr liebe.

Auf dem BB2G bekam ich dann wie gesagt das (weiße) Batiste Trockenshampoo mit Cherrygeruch und ich hatte erst Angst es könnte bei meinen dunklen Haaren eben den besagten Grauschleier hinterlassen. Aber ich bin sehr positiv überrascht, denn das tut es absolut nicht. Es funktioniert wunderbar und riecht zudem noch gut. Was Trockenshampoo angeht ist Batiste echt der Mercedes wie ich finde.

Fazit: Sowohl die Masken als auch das Shampoo sind absolut empfehlenswerte Produkte!!!

Habt ihr auch schon mit dem einen oder dem anderen Erfahrung? Gerne  dürft Ihr mir diese in den Kommentaren hinterlassen. Ich freue mich immer über rege Beteiligung auf meinem Blog. 😉

Liebe Grüße

Gabi

Weitere Beiträge von meinen Bloggermädels und -jungs findet ihr hier:

Sascha

Copyright by www.pixelcatclub.de

 

Auf der Webseite sowie der Facebook Seite von BlogBetter2Gether findet ihr alle anderen Berichte von mir und den anderen Bloggern. Schaut mal vorbei wir freuen uns auf euch.

Das/Die Produkt/e wurde/n mir von der oben genannten Firma für meinen Bericht kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Meine Testberichte spiegeln meine gemachten Erfahrungen zu 100% wieder, ebenso wie meine eigene Meinung!

*sponsored Post

Ein Kommentar zu “Batiste und Montagne Jeunesse sorgen für Wellness im Bad #BB2G

Kommentar verfassen